Manja Förster - Beratung & Strategie

Seit 2010 bin ich selbstständig und berate ich mit eigener Firma Unternehmen in Fragen des strategischen und operativen Marketings, in der Kommunikation und Werbung.
Bis September 2012 habe ich dies als Freiberuflerin getan. Die Kunden wurden größer und mein Anspruch, beste Qualität in Beratung und Umsetzung zu liefern, führte folgerichtig zum Plan, sich mit meiner jetzigen Geschäftspartnerin Sandra Arentz zusammenzuschließen und 2015 mit Sandra Bocks eine weitere Partnerin an Bord zu nehmen.

Meine Schwerpunkte - was mir wichtig ist

Strategisches und operatives Marketing: Marketingziele definieren, Konzepte und Positionierung erarbeiten, Marketingpläne, Markt- und Wettbewerbsanalysen usw. usw.

Zahlen, Daten, Fakten schrecken mich nicht - im Gegenteil, ohne sie sollte kein Unternehmer arbeiten. Auf die richtigen Schlussfolgerungen kommt es an.

Planung und Konzepte sind mein Steckenpferd: Nicht kopflos loslaufen, sondern die unternehmerische Positionierung auf den Punkt bringen, eine kommunikative Leitidee macht die Arbeit der Kreativen leichter und bietet für die Mitarbeiter des Unternehmens eine begreifbare Identifikationsfläche.

Ergebnisorientierung: Es geht um praktikable, arbeitende Lösungen, die im Rahmen der zur Verfügung stehenden Budgets umsetzbar sind.

Pragmatismus: Manchmal ist die einfache Lösung auch die beste.

Glaubwürdigkeit: Was wir in der Kommunikation über Ihr Unternehmen sagen, passt zu Ihnen. Was wir versprechen, können Sie einlösen: Ob Qualität, Service oder der Preis.

Mein bisheriger Werdegang

  • Marketing (2003 - 2010): Produktmanagerin Schwartauer Werke - die ganze Klaviatur des Marketings.
  • Agentur (2002 / 2003): Strategieberatung und Kontakt - Studentische Kommunikationsagentur Töchter+Söhne; Praktikum Planning - Agentur &Equity Hamburg
  • Studium (1998 - 2003): Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation, Universität der Künste Berlin, Abschluss als Diplom-Kommunikationswirtin; Diplom-Projekte für die Berlinale - Internationale Filmfestspiele Berlin und den WWF Deutschland
  • Kaufmännisch (1992 - 1998): Bank-Ausbildung und Qualifizierung zur Bankfachwirtin, 4 Jahre Privatkundenberaterin Deutsche Bank Berlin
  • Weiterbildungen bis 2015: Social Media Akademie (SMA), Ausbildereignungsschein IHK (AdA)

Was mir sonst so wichtig ist - Ehrenamtliches Engagement

  • Marketing-Club Lübeck (Vorstand Kommunikation)
  • ePunkt - das Lübecker Bürgerkraftwerk (Marketing, Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit): www.epunkt-luebeck.de
  • BUND Kreisgruppe Lübeck (Biotop-Pflege)

Und warum selbstständig?

Klar es ist manchmal anstrengend in der Selbstständigkeit. Man muss immer am Ball bleiben, nicht nachlassen, sich selbst motivieren und disziplinieren, sich um die Buchhaltung oder die IT kümmern?! Aber das ist auch spannend, der Horizont erweitert sich laufend, es gibt keinen Stillstand, kein Hamsterrad. Jedes Projekt, jeder Kunde ist anders. In den letzten Jahren habe ich in viele verschiedene Bereiche der Industrie blicken können und Neues gelernt. Das kommt jedem einzelnen Kunden auch künftig zugute.

Das ist es was mich antreibt: Die Neugier, der Blick über den Tellerrand, neue Projekte, neue Wege statt ausgelatschter Trampelpfade, mit den Kunden gemeinsam Maßnahmen auf den Punkt entwickeln und umsetzen, sich an einer gelungenen Internetseite, dem Messestand oder dem neuen Flyer erfreuen - und sehen, dass es was bringt!
Dabei kommt mir und unseren Kunden mein vielleicht nicht ganz geradliniger Lebenslauf und meine breiten beruflichen Erfahrungen zugute.