Da hat sich jemand getraut!

von Sandra Arentz

Am Freitag war es soweit - Kristina hat geheiratet! Obwohl die Trauung nur im kleinen Familienkreis stattfinden sollte, haben wir es uns natürlich nicht nehmen lassen, sie vor dem Standesamt zu überraschen und hochleben zu lassen.

Also sind wir alle (Manja, Sandra, Sandra, Anna-Lena und Juliane) ins Auto gestiegen, haben noch schnell bei Kinderkram eine ganze Ladung Herzluftballone an Bord genommen und sind dann pünktlich am Standesamt gelandet. Bewaffnet mit Sekt, Ballonen, einer Musikbox mit ultraromantischem Lied („Ein schöner Tag“ aus der Diebels Alt Werbung aus den 90ern) standen wir an der Treppe Spalier. Obwohl schon im Mutterschutz, war Sandra Schwertfeger auch mit von der Partie und hat mit kugelrundem Bauch tapfer in der Kälte ausgeharrt.

Die Überraschung war riesig und bei uns allen flossen ein paar Tränchen. Das geht halt ans Herz, wenn alles sooooooo schön harmoniert. Logisch, dass wir die Stimmung gleich am ersten Arbeitstag nochmal aufleben lassen wollten und haben die Agentur so richtig dekoriert und in Herzen aller Art geschwelgt. Und als die frisch gebackene Frau Kolodzik dann im Büro eintraf, spielte selbstverständlich wieder das Lied. Hach…

Warten auf das Brautpaar
Warten auf das Brautpaar!

Ueberraschung geglueckt
Überraschung geglückt!

Ueberraschung bei afb im Buero
Herzenssachen...

Stolze Frau Kolodzik.JPG
Die stolze Frau Seiffert ---- ääääh Kolodzik...

Zurück