Interview mit Tschi Tschi – Dem humorvollen, kreativen Berater mit Inspiration bis in die Haarspitze

Liebe Tschi Tschi, so als komischer Vogel…?

Komischer Vogel??? Frechheit! Paradiesvogel wäre da schon passender… Einst sollte ich Maskottchen für einen bekannten Kurznachrichtendienst werden, aber die haben so einen blauen, gradlinien Kumpel von mir genommen – kein Wunder, bei 140 Zeichen wäre auch nicht wirklich Platz für meine Persönlichkeit gewesen.

Bist du denn eine bekannte Persönlichkeit?

Na klar, ich bin hier in der Agentur die einzig wahre Diva*! Denn ausgebrütet wurde ich in der Abteilung „Diva“ einer Kuscheltierfactory (die liegt gleich neben der Monster AG…). Mein erstes Zuhause war bei Frau Ernst – dabei bin ich gar kein Kinderkram! Sie hat erkannt, was ich für ein Spaßvogel bin und dachte sich, da passe ich mit meiner „kreativen Optik“ gut in diese kreative Agentur.

Was sind denn deine Aufgaben hier?

Wenn ich mal nicht mit meinem Spiegelbild im Zwiegespräch bin, dann quatsche ich die Kollegen hier voll – mir schwirrt ja immer so der Kopf! Manja kann das gut sortieren und meine vielen Gedanken in einen schönen Masterplan bringen, herrlich. Mit Sandra A. entwerfe ich daraus dann Maßnahmen für Schnabel und Kralle, und damit die ganze Sache nicht nur in sich stimmig ist, sondern auch noch Stimme bekommt, webe ich mit Sandra B. einen roten Faden hinein, der jedem gut verständlich ist. Und: Zack! Wieder einen Kunden glücklich gemacht. Das ist echte Teamarbeit.

Das hört sich toll an. Was gefällt dir hier noch besonders?

So als bekannte Persönlichkeit brauchste einfach Personal Assistants, und die Mädels machen da einen tollen Job. Und: Haste hier mal aus dem Fenster geguckt? Der Ausblick…! Außerdem kannste bei uns den Duft der weiten Welt schnuppern: Unsere Mitbewohner im Spitzboden bringen ganz spannende Themen mit ins Haus, von einem Duftingenieur, der jede Rosensorte mit der Nase erkennt, bis hin zu einer NGO, die in Afrika für nachhaltige Infrastrukturprojekte arbeitet.

Liebe Tschi Tschi, das hört sich nach guten Küchentischgesprächen an – wir freuen uns, dass du in der Agentur bist!

*Definition Diva: Früher war mit dem Ausdruck Diva eine gefeierte Sängerin gemeint, das würde mich durchaus treffen…!! Mit Sicherheit bin ich niemand, der durch exzentrische Allüren o.ä. auffällt, oder? Launenhaftigkeit lehne ich gar ab!

Tschi Tschi guckt aus dem Fenster der Werbeagentur arentz förster bocks auf die Untertrave
Tschi Tschi - Das Maskottchen der Werbeagentur arentz förster bocks aus Lübeck