Usability - das Geheimnis guter Webseiten

Das kennen Sie sicherlich alle: Man sucht auf einer Internetseite eine bestimmte Information, z.B. Anfahrtsskizze, Öffnungszeiten. Und findet diese einfach nicht! Oder weiß bei der Menübezeichnung nicht, was sich dahinter verbirgt. Oder braucht fünf Klicks, bis man endlich an die gesuchte Info kommt, oder, oder... Dann spricht man von einer schlechten Usability - von der Nutzerfeundlichkeit einer Webseite kann also nicht die Rede sein.

Woran liegt das? Schlecht strukturierte Webseiten, unleserliche Texte, schlechte Bilder frustrieren den Nutzer. Er wird Ihre Webseite schnell wieder verlassen, denn der Wettbewerber ist im Internet nur einen "Klick" entfernt. Was ist zu beachten, damit dies nicht passiert und der Nutzer sich mit Ihrem Angebot, mit Ihrem Produkt auseinandersetzt - und nicht mit dem des Wettbewerbers? Auch die Suchmaschinen wie Google registrieren die Besuchs- und Verweilzeiten und schätzen danach die Attraktivität Ihres Web-Angebotes ein.

Die User Experience ist entscheident

Das A und O bei der Gestaltung von Webseiten ist die sogenannte "Nutzerfreundlichkeit" (auch "usability"). Die Nutzer im Internet haben in den letzten Jahren einen Erfahrungsschatz gesammelt und sich an bestimmte Strukturen gewöhnt. Wenn die Bedienung der Webseite eben nicht mit unserem Autopiloten zu bedienen ist, dann ist auch die sog. User Experience oder Nutzererfahrung nicht zufriedenstellend. Das ist in etwa so, wenn Sie in ein Auto steigen und den Blinker rechts vermuten, dieser aber auf der linken Seite ist... Verkehrte Welt also und echt frustierend...

Ob Ihre Webseite in der Usability gut ist und die Nutzer eine positive User Experience haben, können Sie anhand der folgenden Parameter überprüfen:

1. Die Navigation

Die Navigation sollte immer unterschiedliche Strategien unterstützen, mit denen Nutzer Informationen suchen und finden können. Denn jeder sucht Nutzer sucht anders...

  • Das Menü unterstützt die strukturierte Navigation durch die Homepage
  • Verlinkungen dienen zum spontanen Erkunden der Homepage und lassen ein Springen zwischen den Themen zu
  • Eine Such- und Filtermöglichkeit über eine "Suchfeldeingabe" erleichtert die gezielte Suche nach Infos auf der gesamten Webseite

2. Die Bilder

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte und ist darum auch wichtig für die User Experience. Denn Bilder und Fotos sind nicht nur schönes Beiwerk, sondern wichtiger Web-Content. Relevante, themenbezogene Bilder erhalten eine große Aufmerksamkeit. Schlechte, nichtssagende Bilder hingegen werden ignoriert. Jetzt denken Sie vielleicht "Ist doch nicht schlimm, dann ignoriert man die eben, hauptsache der Rest wird gelesen". So leicht ist es aber leider nicht. Wie wichtig Bilder für unser Unterbewußtsein und somit unsere Wahrnehmung sind, erfahren Sie in unserem Artikel über Neuromarketing.
Folgendes ist beim Einsatz von Bildern zu beachten:

  • Fotos von Menschen - sofern sie real sind - sind gut. Zu schöne, modelmäßige Fotos wirken nicht unbedingt sympathisch und vertrauenserweckend (es sei denn, Sie haben eine Modelagentur oder sind selbst eins)
  • Liebevoll ins Bild gerückte Produktdetails kommen bei den Nutzern sehr gut an
  • Fotos, die Informationen beinhalten werden ebenfalls geschätzt

3. Die Texte

Man mag es kaum glauben, aber relevante Inhalte sind das Erste und nicht selten das Einzige, worauf 78 Prozent der Seitenbesucher achten (Poynter Project, Stanford University, Eyetrack-Studie 2000) :-) Da überrascht es nicht, dass ein inhaltlich guter, strukturierter und verständlicher Text ein wesentliches Kriterium ist. Wesentlich ist hier vor allem, was die Zielgruppe interessiert. Und alleine hierauf sollte der Text abzielen - die Fragen beantworten, Informationen liefern, Probleme lösen. Mehr zum Thema Content Marketing lesen Sie hier.

Usability ist keine Hexerei sondern logisches Denken

Um es mit der Norm ISO 9241 zu sagen: Usability eines Produkts ist das Ausmaß, in dem es von einem bestimmten Benutzer verwendet werden kann, um bestimmte Ziele in einem bestimmten Kontext effektiv, effizient und zufriedenstellend zu erreichen.

Gern unterstützen wir Sie bei der Überprüfung der Usability und User Experience Ihrer Webseite. Ein Anruf unter 0451 - 546 923 73 genügt.

Zur Startseite