Ferienhof auf Fehmarn - so geht entspannter Urlaub!

Auf dem Ferienhof Klausdorf erwarten Urlauber gemütliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in idyllischer Natur. Das ist nicht weiter überraschend, ist Fehmarn doch bekannt als Urlaubsziel und es gibt eine Vielzahl von Anbietern in diesem Segment. Und genau hier liegt die Herausforderung: Sich bei der Menge an Wettbewerbern unvergesslich zu positionieren.

 

 

Also haben wir zunächst den Wettbewerb analysiert und auf Basis der Erkenntnisse eine Marketingstrategie entwickelt. Hauptaugenmerk lag dabei auf der neuen Webseite, die modern, frisch und familienfreundlich, sowie intuitiv zu bedienen sein sollte. Sie sollte neben der "klasischen Fehmraner-Zielgruppe" Eltern mit Kindern - vor allem auch die ältere Generation ansprechen, denn dafür bietet der Ferienhof Klausdorf ein tolles Angebot.

Entwicklung Wort-Bild-Marke

Der Name war gesetzt. Ist der Ferienhof Klausdorf auf Fehrmarn doch eine Institution. Da gab es also kein To Do für uns. Es fehlte allerdings ein passendes Logo, dem das schöne Fleckchen Erde auf Fehrmarn gerecht wurde. Klausdorf ist ein kleines beschauliches Dorf, das nah an der Ostsee liegt. Hier geht es gemütlich, familiär und bodenständig zu. Entsprechend sollte das Logo sein. So haben wir die Themen  Wasser und Land in die Logo-Farben einfließen lassen und einen kleinen Seestern als Stil- und Merchandising-Element integriert.

 

Lust auf Fehrmarn!

Nach der Erarbeitung der Positionierung und des neuen Markenauftritts, ging es an die Realisation der Webseite. Neben einer klaren und einfachen Nutzerführung stand vor allem die Bildwelt und Tonality im Fokus unseres Konzeptes. Die Webseite soll Lust auf Land und Leute machen und vor allem den Wunsch nach einem erholsamen, bodenständigen und unbeschwerten Urlaub wecken.

Wir haben ein Mood-Konzept für die Bilder erarbeitet, die Guido Kollmeier vor Ort wundervoll umgesetzt hat. Die Bildsprache ist naturverbunden, vermittelt Freiheit und zeigt die Ferienhäuser liebevoll inszeniert. Versehen mit lustigen, authentischen und manchmal nordisch knappen Texten, bekommt der Besucher der Webseite einen echten Eindruck vom Ferienhof Klausdorf - ohne Schnick und Schnack.

Visitenkarten, Briefbögen und Rechnungsblöcke

Mit dem neuen Logo mussten auch der Geschäftsauftritt neu gestaltet werden.

Neben Visitenkarten und Briefpapier haben wir auch Rechnungsblöcke entwickelt, die jetzt fleissig genutzt werden.